Selber Hornussen PDF Drucken E-Mail

Selber Hornussen



Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten auch Sie unseren Sport einmal selber ausprobieren? Wir würden uns Freuen! Es spielt keine Rolle, ob Sie uns als Einzelperson, als Firma oder als Verein besuchen möchten. Wir haben für alle das Passende bereit.


Einzelperson

Wenn Sie diesen Sport einmal ausgieben testen wollen, so besuchen Sie uns am besten alleine. Dann haben wir sicher genug Zeit um uns um Sie zu kümmern und Ihnen unsere Tricks zu verraten. Kommen sie einfach während des Trainings vorbei und sie können sich sogleich in diesem neuen Metier versuchen. Die offiziellen Trainingszeiten finden Sie hier.

Firmen

Möchten Sie einmal mit Ihrer Firma oder Ihrem Team einen aktiven, lehrreichen aber doch gemütlichen Nachmittag verbringen? Wir haben mit dem Hornussen eine starke Alternative zu Teambildungslehrgängen: Nach einem kleinen Apéro und ein paar Erklärungen kann man gleich zur Tat überschreiten. Hierbei wird allerdings der Hornuss durch einen Tenisball ersetzt, was die Unfallgefahr auf ein absolutes Minimum beschränkt. Nach kurzem Training kann man auch gleich einen kleinen Wettkampf oder gar ein Turnier im Kleinfeldhornussen absolvieren. Ist das Spiel vorüber, so werden bei einem guten Glässchen Wein gerne alle noch offenen Fragen beantwortet.

Diese Variante ist auch sehr interessant für eventuelle Auslandmitarbeiter. Sie können Ihnen auf diese attraktive Weise eine Ursportart der Schweiz zeigen, die sogar noch einfach zu erlernen ist.

Möchten Sie mit den Turn-, Schützen- oder einem anderen Verein einen gemütlichen Abend verbringen? Dann haben wir die richtige Abwechslung für Sie: Kommen Sie zu uns auf die grosse Allmend und versuchen Sie sich im Hornussen.

Nach dem Hornussen können Sie sich auf unsere gemütliche Terasse setzen und sich bei einem saftigen Stück (Straussen-) Fleisch und dem dazugehörigem Salat bis in alle Nacht über Ihren neuen Lieblingssport (jetzt Hornussen) unterhalten.

Gruppen

Weitere Informationen sowie die Preise (je nach Leistung) zum Gruppenhornussen gibt Ihnen gerne unsere Verantwortliche für Gruppenhornussen sowie unser Informationsblatt.

Ulrich Buchser/ Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.